FDP Trier-Saarburg für Wiederwahl von Günther Schartz zum Landrat

FDP Trier-Saarburg für Wiederwahl von Günther Schartz zum Landrat

Die FDP Trier-Saarburg hat sich in ihrer Mitgliederversammlung vom 27.09.2021 einstimmig für die Wiederwahl von Günther Schartz als Landrat des Landkreises Trier-Saarburg ausgesprochen.

Die FDP stimmt damit auch mit ihrer Fraktion im Kreistag überein. Die Fraktion hat von Anfang an positiv-kritisch, vertrauensvoll und transparent mit Günther Schartz zusammengearbeitet.

Günther Schartz hat bewiesen, dass er die Aufgaben als Landrat gut beherrscht. Dies gilt ausdrücklich auch für Zeiten in denen mit der Übernahme der Schulträgerschaften gewaltige zusätzliche Aufgaben auf den Kreis zugekommen sind. In Zeiten der Krise hat er als übergeordneter Chef des Gesundheitsamts dafür gesorgt, dass die Menschen im Landkreis relativ gut durch die Corona-Pandemie gekommen sind. Auch die Flutkatastrophe hat er beherzt, konzentriert und systematisch angegangen.

Die FDP ist sicher, dass mit Günther Schartz die Weichen für die Zukunft des Landkreises richtig gestellt werden. Er hat den Charakter, die Fähigkeiten, die Kenntnisse und den Willen dazu.

Konz, den 29.09.2021

fdp

Kommentare sind geschlossen.