Archiv 7. Juni 2018

FDP Trier Saarburg beschließt Kommunalwahlprogramm

Die Mitglieder der FDP Fraktion im Kreistag haben bereits Ende 2017 Vorüberlegungen zur Kommunalwahl 2019 angestellt. Dies wurde im Vorstand des Kreisverbands geprüft und es wurde eine Arbeitsgruppe gegründet. In den letzten Wochen hat sich die Arbeitsgruppe „Kommunalwahlen“ der FDP Trier-Saarburg regelmäßig getroffen und das Wahlprogramm für die anstehenden Kommunalwahlen Ende 2018 und Anfang 2019 formuliert.

Im Rahmen einer Mitgliederversammlung wird die Arbeitsgruppe am

Mittwoch, den 13.06.2018, um 19.00 Uhr

im Weinhotel Klostermühle in Ockfen, Hauptstr. 1

die Ergebnisse der Arbeit vorstellen. Anschließend soll das Programm nach eingehender Beratung von den Mitgliedern beschlossen werden.

Die Sitzung findet öffentlich statt.

Wir freuen uns auf den Besuch unserer Mitglieder, Interessenten und Unterstützer!

Mit freundlichen Grüßen

Tobias Beck

Pressesprecher

Ehrung für 50 Jahre Mitgliedschaft

Im Zuge der letzten Mitgliederversammlung der FDP Trier-Saarburg wurde Franz Görtz für seine 50-jährige Mitgliedschaft in der FDP ausgezeichnet.

„Franz Görtz hat sich auf vielerlei Weise in den letzten 50 Jahren in der FDP eingebracht. Er hat die Partei und die Region durch die Übernahme einer Vielzahl kommunaler Ämter wegweisend geprägt,“ hob der Kreisvorsitzende Claus Piedmont die Wichtigkeit von Herrn Görtz für die FDP hervor. 

 

Die FDP bedankte sich mit einer FDP-Urkunde nebst FDP-Ehrenmedaille für 50 Jahre FDP-Mitgliedschaft.